Lotto-Totostrategen
Kostenloser Tipp-Adventskalender für bis zu 25 Forumsmitglieder - Druckversion

+- Lotto-Totostrategen (https://Lotto-Totostrategen.de)
+-- Forum: Offene Forum-Tippgemeinschaften (https://Lotto-Totostrategen.de/forumdisplay.php?fid=937)
+--- Forum: Diverse TGs und Diverses (https://Lotto-Totostrategen.de/forumdisplay.php?fid=941)
+--- Thema: Kostenloser Tipp-Adventskalender für bis zu 25 Forumsmitglieder (/showthread.php?tid=28135)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7


Kostenloser Tipp-Adventskalender für bis zu 25 Forumsmitglieder - Lottoexperte - 20.11.2023

Als kleiner Dank an die Forumsgemeinde für die zahlreichen positiven Bewertungen zu meinen Beiträgen, spendiere ich für alle Mitglieder, die mir bis einschließlich 19.11.2023 mindestens eine positive Bewertung "gegönnt" haben, einen kostenlosen "Tipp-Adventskalender" im Gesamtwert von 50 €. Darüber hinaus hat sich unser Forumsmitglied "Ecart" freundlicherweise bereiterklärt meinen "Tipp-Adventskalender" mit weiteren 50 € zu sponsern! Gespielt werden somit jeden Tag vom 01.12.2023 bis 24.12.2023 (jeweils für die Ziehung um 20:24 Uhr) vier Tipps für den Typ 6 der Lotterie "Keno 24/7". Der Spieleinsatz je Tipp liegt am 24.12.2023 bei 2 € und an allen anderen Tagen bei 1 €.

Ich gebe aber natürlich auch noch allen anderen Forumsmitgliedern, die bislang noch nicht von mir als Teilnehmer registriert wurden, die Möglichkeit an meiner Gratisaktion teilzunehmen. Das einzige was ihr dafür tun müsst, ist mir bis Teilnahmeschluss ebenfalls eine positive Bewertung als Mitglied oder für mindestens einen meiner Beiträge zu geben, den ihr euch selber raussuchen könnt (die Funktion "Bewerten" findet ihr in der dunkelgrauen Leiste direkt unterhalb eines jeden Beitrags im linken Bereich, rechts neben "Suchen"). Die maximale Teilnehmeranzahl wird jedoch auf 25 Mitglieder begrenzt. Der Teilnahmeschluss ist am 30. November 2023 um 21:00 Uhr oder sobald die Höchstzahl von 25 Teilnehmern erreicht wurde.

Allerdings werde ich fairerweise einen Unterschied machen zwischen denen, die mir bislang eine positive Bewertung gegeben haben (die dies somit uneigennützig taten, da sie dabei noch nichts von meiner aktuellen Aktion wussten) und denen, die mir jetzt noch nachträglich eine positive Bewertung geben werden (und dies daher höchstwahrscheinlich nur deshalb tun, damit sie ebenfalls an dieser kostenlosen Spielgemeinschaft teilnehmen können). Aus diesem Grund werden alle Mitglieder, die mir vor dem 20.11.2023 mindestens eine positive Bewertung gegeben haben, mit zwei Gewinnanteilen an dieser Spielgemeinschaft berücksichtigt, während alle anderen Mitglieder, die mir noch bis zum Teilnahmeschluss eine positive Bewertung geben werden, nur einen Gewinnanteil erhalten. Zusätzlich erhält auch "Gagga" als Administrator dieses Forums vorab zwei Gewinnanteile von mir zugewiesen, als Dank für seinen Einsatz für dieses Forum mit seinen nun zahlreichen Verbesserungen im Vergleich zum alten Forum.

Zusätzlich bekommt jeder Teilnehmer von mir (wie ihr das vermutlich auch aus meinen vergangenen Gratisaktionen kennt) wieder die Chance, sich durch die Lösung von zwei Rechenaufgaben zusätzliche Bonus-Gewinnanteile zu sichern. Für jede richtige Lösung gibt es zwei zusätzliche Anteile. Die maximale Anzahl an Gewinnanteilen, die ein Teilnehmer somit erhalten kann, liegt bei sechs. Die Aufgaben lauten diesmal:

Frage 1: Wie hoch wäre die Ø AQ (durchschnittliche Ausschüttungsquote) bei der deutschen Lotterie LOTTO 6aus49 (ausgehend von dem regulären Spieleinsatz von 1,20 € je Tipp und somit ohne Berücksichtigung der noch zusätzlich zu zahlenden Bearbeitungsgebühr) an den Spieler, wenn noch eine zusätzliche Gewinnklasse eingeführt werden würde, bei der man mit nur 2 richtig getippten Zahlen (also ohne richtig getippte Superzahl) einen Gratistipp für die nächste Ziehung erhalten würde?

Frage 2: Wie hoch ist die effektive Ø AQ (durchschnittliche Ausschüttungsquote) beim Kauf eines regulären Zehntelloses für die spanischen Weihnachtslotterie (Sorteo Extraordinario de Navidad) an den Spieler, wenn man dabei in jeder Gewinnklasse nur mit dem Gewinnbetrag kalkuliert, den der entsprechende Gewinner in Spanien auch tatsächlich behalten darf (also nachdem davon noch ggf. die spanische Lotteriesteuer abgezogen wurde, sofern bei dem Gewinn die Steuerfreigrenze überschritten wird)?


Der Einsendeschluss für die Lösungszusendungen der Aufgaben ist ebenfalls der 30.11.2023 um 21:00 Uhr (damit habt ihr rund 10 Tage lang Zeit die beiden Aufgaben zu lösen). Kurz danach werde ich die Lösungen in diesem Thema bekanntgeben. Beide Lösungszusendungen müssen als Prozentangabe erfolgen, auf mindestens zwei Nachkommastellen gerundet werden und mir als PN oder per E-Mail zugesendet werden. Zusätzlich muss natürlich zur Lösung auch angegeben werden, auf welche Frage sich diese bezieht. Werden mir mehrere Lösungen zu einer Frage von einem Teilnehmer zugesendet, gilt grundsätzlich immer nur die zuletzt zugesendete Lösung. Es wird grundsätzlich keine Mitteilung von mir an die Teilnehmer geben, ob eine Lösungszusendung korrekt war. Dies könnt ihr jedoch dadurch in Erfahrung bringen, ob ihr bei der nächsten Aktualisierung der Teilnehmertabelle mit "Ja" in der Spalte "Richtige Lösungen" bei der entsprechenden Frage erfasst wurdet. Wenn nicht, ist die Lösung falsch und ihr könnt dann erneut versuchen mir die korrekte Lösung einer Aufgabe zuzusenden (die Anzahl eurer Versuche ist dabei unbegrenzt).

Für jede richtige Lösungszusendung werde ich die Tippgemeinschaft außerdem um einen Tag verlängern (maximal jedoch bis zum 28. Dezember). Wenn aber irgendjemand die Lösung zu einer Aufgabe oder zusätzliche Tipps an irgendeiner Stelle in diesem Forum vor Teilnahmeschluss veröffentlicht, wird er von der Teilnahme an dieser Spielgemeinschaft ausgeschlossen (ab diesem Zeitpunkt behalte ich mir auch das Recht vor, alle nachfolgenden korrekten Lösungszusendungen zu dieser Aufgabe nicht mehr mit zwei zusätzlichen Gewinnanteilen und ggf. einer Verlängerung der Spielgemeinschaft um einen weiteren Tag zu honorieren).

Als kleines Extra bekommt außerdem der Teilnehmer, der mir bis zum Teilnahmeschluss die meisten positiven Bewertungen gegeben hat (unabhängig davon, zu welchem Zeitpunkt die erste positive Bewertung erfolgte und egal zu welchen Beiträgen) einen zusätzlichen Gewinnanteil von mir zugeteilt, sofern er die Höchstzahl von sechs Gewinnanteilen noch nicht erreicht hat. Ist dies bei mehreren Teilnehmern der Fall, wird dieser zusätzliche Gewinnanteil dementsprechend gleichmäßig aufgeteilt. Somit hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit bis zu sechs Gewinnanteile zu erhalten.

Welches Forumsmitglied aktuell mit wie vielen Anteilen an dieser Spielgemeinschaft beteiligt sind, erfahrt ihr in der Tabelle direkt unterhalb dieses Beitrags. Dort wird auch die Anzahl der positiven Bewertungen von jedem Mitglied erfasst und welche der beiden Matheaufgaben gelöst werden konnte. Die Tabelle wird bis zum Teilnahmeschluss mindestens einmal täglich von mir aktualisiert, sofern es eine Änderung zum Vortag gegeben hat. Als Anbieter dieser Aktion habe ich sechs Gewinnanteile vorab für mich reserviert. Eine Teilnahme an dieser Spielgemeinschaft ist übrigens vollkommen freiwillig! Wenn daher irgendjemand, dessen Mitgliedsname in der untenstehenden Teilnehmertabelle bereits eingetragen ist, doch nicht teilnehmen möchte (aus welchen Gründen auch immer), braucht er mir dies nur kurz als PN oder per E-Mail mitzuteilen und ich werde ihn aus der Liste entfernen.

Kurz nach Einsendeschluss werde ich auch die vier Tippreihen bekanntgegeben, die von mir im Teilnahmezeitraum jeden Tag abgegeben werden (da ich die Tipps jeden Tag aufs Neue abgeben muss und somit jeden Tag eine neue Spielquittung bzw. Teilnahmebeleg per E-Mail erhalte, bitte ich somit um Verständnis, dass ich hier generell keine Spielquittungen veröffentlichen werde, zumal die Tippreihen ohnehin jeden Tag die gleichen sind). Jeder Teilnehmer hat außerdem die Möglichkeit mir bis Einsendeschluss eine Wunschzahl zwischen 1 und 80 als PN oder per E-Mail zuzusenden, die ich für die Tippabgabe verwenden soll. Die ersten sechs unterschiedlichen Zusendungen werden für die erste Tippreihe und die zweiten sechs für die zweite Tippreihe verwenden. Bekomme ich weniger als 12 unterschiedliche Zahlenzusendungen, werde ich die fehlenden Zahlen selbst bestimmen. Für die dritte bzw. vierte Tippreihe wird jede getippte Zahl aus der ersten bzw. zweiten Tippreihe um eins erhöht.

Liegt der Gesamtgewinn, den ein Teilnehmer aus dieser Spielgemeinschaft bis Laufzeitende mit allen seinen Gewinnanteilen erzielt hat, bei weniger als 2 € wird dieser für weitere Tipps in den Typ 6 der Lotterie "Keno 24/7" reinvestiert und sind es mindestens 5 € erfolgt grundsätzlich eine Gewinnauszahlung. Liegt der Gewinn dagegen zwischen 2 € und 4,99 €, darf sich der Teilnehmer selber raussuchen, ob sein Gewinn reinvestiert oder ausgezahlt werden soll (hat sich der Teilnehmer jedoch in diesem Fall 20 Stunden nach der Gewinnbekanntgabe in diesem Thema noch nicht dazu geäußert, was mit seinem Gewinn geschehen soll, wird in diesem Fall sein Gewinn wieder reinvestiert, sofern eine Gewinnreinvestition bei wenigstens einem anderem Teilnehmer zu erfolgen hat oder von wenigstens einem anderen Teilnehmer gewünscht wird, ansonsten wird der Gewinn ausgezahlt).

Eine Bekanntgabe eines Ziehungsergebnisses in einem separaten Beitrag wird es von mir nur dann geben, wenn ein Gewinn von mindestens 10 € innerhalb einer Ziehung erzielt worden ist. Es steht aber natürlich allen Mitgliedern des Forums frei sich über bestimmte Ziehungsergebnisse in einem extra Beitrag in diesem Thema zu äußern, was aber nicht unbedingt notwendig ist. Denn zum Abgleich der getippten Zahlen mit den gezogenen Zahlen, habe ich mein Tippauswertungstool für KENO noch einmal speziell für diese Spielgemeinschaft angepasst. Diese Datei könnt ihr euch mit dem nachfolgenden Link runterladen:

D O W N L O A D

Bis Teilnahmeschluss trage ich dort schon mal alle Tippzahlen ein, die mir zugesendet werden. Ab dem 01.12.2023 werde ich dann dort immer das Ziehungsergebnis für den jeweiligen Tag (von 20:24 Uhr) nachtragen. Dadurch seht ihr dann auch immer gleich, an welchem Tag wie viel gewonnen wurde und auf wie viel Euro sich der Gesamtgewinn aus allen bereits stattgefundenen Ziehungen beläuft. Wenn ihr die Datei nicht jeden Tag neu runterladen wollt oder nicht warten wollt, bis ich die Ergebnisse nachgetragen habe, sondern gleich nach der Ziehung Bescheid wissen wollt, ob ihr etwas gewonnen habt, dann könnt ihr die Gewinnzahlen für den jeweiligen Tag natürlich auch selber in eure runtergeladene Excel-Datei eintragen. Sobald alle Ziehungen stattgefunden haben, werde ich alle Ergebnisse (pro Tag und insgesamt) in diesem Thema veröffentlichen. Gleich danach werde ich diese oben verlinkte Excel-Datei wieder vom Server löschen (das heißt der oben genannte Download-Link wird danach nicht mehr funktionieren).

So viel zunächst einmal zu den Teilnahmebedingungen. Ich hoffe ich konnte damit alles Wichtige klären. Wenn noch Fragen sein sollten, dann einfach hier posten. Nachfolgend erhaltet ihr noch ein paar Informationen darüber, was mich dazu veranlasst hat, ausgerechnet dieses Glücksspiel als Tipp-Adventskalender auszusuchen:

Wie einige von euch bestimmt schon aus meinem Beitrag hier wissen, ist nach umfangreicheren Recherchen und Auswertungen aller von deutschen Spielern über das Internet spielbaren Lotterien, bei denen nur eine sehr geringe Manipulationsgefahr besteht, Keno 24/7 die beste Lotterie bei den ersten sechs KENO-Typen mit einer Ø AQ zwischen 72,15 % (Typ 2) und 75,32 % (Typ 4). Unseriöserweise kalkuliert Lottoland jedoch bei den Typen 7 bis 10 scheinbar einen "Risikoabschlag" (aufgrund der teilweise deutlich höheren Gewinnbeträgen in den höchsten Gewinnklassen) in die Ø AQ mit ein. Möglicherweise handelt es sich dabei aber auch um einen "Beliebtheitsabschlag", da die meisten Spieler einen höheren KENO-Typ bevorzugen, weil man dann deutlich mehr Geld gewinnen kann (wobei die meisten Spieler dabei aber leider die deutlich schlechteren Gewinnchancen ausblenden), so dass es daher Lottoland nicht so sehr schmerzt, bei den ersten sechs Typen eine höhere Ausschüttungsquote anzubieten, da diese nur von relativ wenigen Spielern gespielt wird. Bei den KENO-Typen 7 bis 10 liegt die Ø AQ jedenfalls nur noch zwischen 64,88 % (Typ 7) und 66,97 % (Typ 9).

Berücksichtigt man zudem, dass von diesem AQ-Abschlag die australischen Spieler bei der von Lottoland speziell in Australien eingeführten Lotterie "KenoGO" verschont geblieben sind (mehr Details dazu findet ihr in meinem Beitrag hier), sehe ich nicht ein, weshalb ich mich als deutscher Spieler bei der nahezu identischen Lotterie "Keno 24/7" mit weniger zufrieden geben soll. Daher wurde von mir der Typ 6 gewählt, bei der die Ø AQ noch bei immerhin 75,23 % liegt und zumindest noch ein Gewinn von bis zu 1.800 € möglich ist (bei einem Tippeinsatz von 1 €). Gemessen an der Ø AQ ist dies der zweitbeste KENO-Typ und wird nur minimal um 0,09 Prozentpunkte von dem KENO-Typ 4 mit einer Ø AQ von 75,32 % übertroffen, bei dem man aber leider nur noch maximal 120 € (bei einem Tippeinsatz von 1 €) gewinnen kann, wofür sich eine Spielgemeinschaft dann kaum noch lohnen würde.

Hinzu kommt auch, dass bei den Lotterien LOTTO 6aus49, EuroJackpot und KENO, die man regulär in Deutschland spielen kann, rund 23 % der Spieleinsätze für gemeinnützige Zwecke bereitgestellt werden. Bei Lottoland ist dies dagegen nicht der Fall. Einigen Indizien zufolge machen die armseligen Umweltschutzmaßnahmen von Lottoland, die von einem geringen Teil der Lotterieeinsätze finanziert werden, vermutlich nicht einmal ein Prozent der Spieleinsätze der Spieler aus (Lottoland veröffentlich dazu jedenfalls keine Zahlen). Aus diesem Grund halte ich eine Ø AQ von 75 % für die absolute Untergrenze, zu der man eine Lotterie bei Lottoland überhaupt spielen sollte, zumal Lottoland in Malta nachweislich nicht einmal 1 % der Spieleinsätze für Steuern und die Lizenz bezahlen muss (leider ist Keno 24/7 die einzige Lotterie bei der eine Ø AQ von mindestens 75 % überhaupt möglich ist - bei vielen Lotterien liegt diese sogar bei unter 20 %, worüber ich bereits in meinem Beitrag hier berichtet habe). Auch aus diesem Grund scheiden daher für mich bei der Lotterie Keno 24/7 die KENO-Typen 2 und 7 bis 10 für eine Spielteilnahme aus.

Hier in Deutschland ist bei den Spielern beim deutschen KENO der KENO-Typ 10 der beliebteste, bei dem man bei einem Spieleinsatz von 1 € je Tipp bis zu 100.000 € gewinnen kann. Nachfolgend habe ich daher mal zum Vergleich die Gewinntabelle vom KENO-Typ 10 beim deutschen KENO mit der Gewinntabelle vom KENO-Typ 6 beim Keno 24/7 (mit dem bei dieser Spielgemeinschaft gespielt wird) gegenübergestellt:

   

Vergleicht man die beiden Tabellen, so fällt auf, dass man zwar tatsächlich beim Typ 10 vom deutschen KENO mit 100.000 € einen deutlich höheren Gewinn erzielen kann, als es beim Typ 6 von Keno 24/7 der Fall ist. Die Betonung liegt jedoch auf "kann". Denn bei einer Gewinnchance von lediglich 1 zu 2.147.181 auf den Höchstgewinn, sollte man sich besser nicht allzu viele Hoffnungen machen, denn realistisch betrachtet ist die Gewinnchance einfach viel zu gering.

Rund 45 Mal wahrscheinlicher ist es dagegen nur 9 Richtige beim deutschen KENO-Typ 10 zu erzielen. Sollte man aber tatsächlich mal das große Glück haben zumindest 9 Zahlen richtig getippt zu haben, dann erwartet einen bei diesem KENO-Typ nur noch ein sehr bescheidener Gewinn von gerade einmal 1.000 €. Doch gerade hier kann der Typ 6 von Keno 24/7 richtig gut Punkten. Denn nicht nur der Gewinn ist hier bei 6 richtig getippten Zahlen mit 1.800 € um ganze 80 % höher, sondern auch die Gewinnchance ist sogar mehr als sechs Mal so gut (1 zu 7.753 statt 1 zu 47.238). Sogar im Vergleich mit 8 Richtigen beim deutschen KENO-Typ 10 (Chance 1 zu 2.571), wo man gerade mal 100 € gewinnt, ist die Gewinnchance auf die höchste Gewinnklasse beim KENO-Typ 6 von Keno 24/7 nur rund drei Mal so schlecht, der Gewinn dagegen ganze 18 Mal so hoch.

Ähnlich gut sieht es in der zweiten Gewinnklasse (5 Richtige) beim KENO-Typ 6 von Keno 24/7 aus. Verglichen mit 8 Richtigen beim deutschen KENO-Typ 10 ist der Gewinn dort mit 80 € zwar rund 20 % geringer, dafür ist aber auch die Gewinnchance rund acht Mal so hoch (1 zu 323 statt 1 zu 2.571). Auch im Vergleich mit 7 Richtigen beim deutschen KENO-Typ 10 (Chance 1 zu 261), wo man gerade mal 15 € gewinnt, ist die Gewinnchance auf 5 Richtige beim KENO-Typ 6 von Keno 24/7 nur um rund 24 % schlechter, der Gewinn dagegen mehr als fünf Mal so hoch.

Sogar die dritte Gewinnklasse (4 Richtige) beim KENO-Typ 6 von Keno 24/7 schneidet noch sehr gut ab. Verglichen mit 6 Richtigen beim deutschen KENO-Typ 10 ist der Gewinn mit 5 € zwar nur genau so hoch, dafür ist aber die Gewinnchance rund 27 % besser (1 zu 35 statt 1 zu 44,4). Erwähnen sollte man außerdem noch, dass beim KENO-Typ 6 von Keno 24/7 auch die Gesamtgewinnchance um 19,3 % besser als beim deutschen KENO-Typ 10 ist (1 zu 6,19 statt 1 zu 7,38).


Ich hoffe daher, dass ich euch mit diesen eben genannten Argumenten (die ihr auch anhand des oben eingestellten Gewinntabellenvergleichs sehr leicht nachvollziehen könnt) von diesem Glücksspiel, das ich für unseren Tipp-Adventskalender ausgesucht habe, überzeugen konnte und hoffe, dass somit noch möglichst viele von euch diese seltene Chance nutzen werden, kostenlos an dieser Spielgemeinschaft teilzunehmen. Auch wünsche ich allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg bei der Lösung der beiden Matheaufgaben, so dass ihr dadurch im Gewinnfall ein deutlich größeres Stück vom Kuchen abbekommt.




   


RE: Kostenloser Tipp-Adventskalender für bis zu 25 Forumsmitglieder - DenizD. - 20.11.2023

Eine richtig, richtig tolle Aktion, finde ich richtig Super! 

Vielen Dank!

Schön dabei sein zu dürfen (:


Kostenloser Tipp-Adventskalender für bis zu 25 Forumsmitglieder - Ecart - 21.11.2023

das passt

Klasse Idee und zusätzlich was interressantes zum Thema KENO erfahren.
Vielen Dank!

Gerne werde ich deinen/unseren kostenlosen "Tipp-Adventskalender" mit 50 € sponsern,
somit Gesamtwert 100 € (4 Tippreihen).

===

Die KENO Ziehungen sind sicher "staatlich"? => https://nylottery.ny.gov

https://en.wikipedia.org/wiki/New_York_State_Gaming_Commission

Zitat:... tippst du hier auf das Ergebnis des New York Keno (Quick Draw).

LL bietet dann bei diesem KENO 6 einen Gewinnaufschlag an:

       


RE: Kostenloser Tipp-Adventskalender für bis zu 25 Forumsmitglieder - Oli - 21.11.2023

cool, jetzt schon mal danke


RE: Kostenloser Tipp-Adventskalender für bis zu 25 Forumsmitglieder - PLUZ - 21.11.2023

@lottoexperte, als Stammleser Deiner Beiträge möchte ich mich schon mal bedanken für Dein Angebot!

Allerdings müsste ich wieder mehr Zeit ins Forum investieren...  Daumen hoch


Vielen Dank für Dein zusätzliches Sponsoring meiner Spielgemeinschaft! - Lottoexperte - 21.11.2023

Vielen Dank "Ecart", dass Du meinen Tipp-Adventskalender mit weiteren 50 € "gesponsert" hast! Das Geld habe ich bereits erhalten. Im gesamten Teilnahmezeitraum werde ich daher nun 4 Tipps statt nur 2 Tipps abgeben. Die Teilnahmebedingungen (siehe oben) wurden daher soeben noch einmal dementsprechend von mir angepasst (so wie auch mein zum Download zur Verfügung gestelltes Excel-Tool für die Treffer- und Gewinnauswertung, in das ich auch schon zwei Wunschzahlen von den Teilnehmern eintragen konnte). Um an dieser Spielgemeinschaft teilnehmen zu können, spielt es ab sofort auch keine Rolle mehr, welcher Beitrag von mir positiv bewertet wird.

Von der New-Yorker Quickdraw-Ziehung übernimmt Lottoland tatsächlich nur die Gewinnzahlen. Die Gewinnquoten in den einzelnen Gewinnklassen hat Lottoland komplett selbst festgelegt und sind in vielen Fällen tatsächlich höher als bei der Originallotterie, in manchen aber auch niedriger. Die Ø AQ liegt jedoch bei allen KENO-Typen bei Lottoland höher, während die Originallotterie immer nur auf ca. 60 % je KENO-Typ kommt (dabei handelt es sich aber um eine absolute Ausnahme, denn bei den meisten anderen Lotterien von Lottoland ist die Gewinnquote zum Teil sogar deutlich geringer als bei der regulären Lotterie). Die genauen Unterschiede habe ich nachfolgend aufgelistet:

   

Ein Teil der Spieleinsätze wird aber sicherlich auch in New York für gute Zwecke verwendet (höchstwahrscheinlich im zweistelligen Prozentbereich, während dagegen die Umweltschutzmaßname von Lottoland vermutlich nicht einmal eine einstellige Prozentzahl erreicht - die gleichen Prozentsätze dürften in etwa auch auf die Steuerabgaben zutreffen, die von den Lotterieveranstaltern noch zusätzlich zu bezahlen sind). Insofern ist es also nur fair von Lottoland eine höhere Gewinnausschüttungsquote für die Spieler festzulegen. Trotz dieser Gewinnquotenanhebung kann man jedoch mit ziemlich großer Sicherheit davon ausgehen, dass Lottoland immer noch deutlich mehr Gewinn "erwirtschaftet", als die Veranstalter der "Quick-Draw-Lotterie" in New York.



#2649257 => Di. 21.11.2023 - Ecart - 22.11.2023

(20.11.2023, 21:27)Lottoexperte schrieb:
Gespielt werden somit jeden Tag vom 01.12.2023 bis 24.12.2023 (jeweils für die Ziehung um 20:24 Uhr) vier Tipps für den Typ 6 der Lotterie "Keno 24/7".

=> https://www.nylottery.org/quick-draw/archive

=> https://www.nylottery.org/quick-draw/results

   

===
=> https://www.lotto24.de/tippgruppe/saPiw5D8Cl


RE: Kostenloser Tipp-Adventskalender für bis zu 25 Forumsmitglieder - Goliath - 22.11.2023

Vielen Dank für die Sponsi und die vielen sehr guten Beiträge @Lottoexperte.

Und natürlich auch Danke an @Ecart für die Sponsi und sein Engagement im Forum


Zeitverschiebung beachten + Präzision von Frage 2 - Lottoexperte - 22.11.2023

@Ecart: Beim Abgleich der Gewinnzahlen mit den getippten Zahlen darf man die Zeitverschiebung nicht vergessen, wenn man die gezogenen Gewinnzahlen direkt bei der Originallotterie (Quick Draw) abfragen möchte. Wenn es bei uns 20:24 Uhr ist, dann ist es in New York erst 14:24 Uhr. Die Gewinnzahlen von 20:24 Uhr unserer Zeit können daher einfacher direkt bei Lottoland bei den veröffentlichten Ziehungsergebnissen von Keno 24/7 eingesehen werden:

   

Unser Mitglied "PLUZ" hat mich heute auch noch indirekt darauf hingewiesen, dass aus der zweiten Frage nicht klar hervorging, auf welchen Losanteil sich die zu berechnenden effektiven Gewinne beziehen sollen. Da man in Spanien nur Zehntellose für jeweils 20 € kaufen kann, ist somit dieser Losanteil gemeint. Zudem soll die Berechnung auch nur auf Grundlage des Kaufs eines einzigen Zehntelloses durchgeführt werden. Ich habe die Fragestellung daher in dieser Hinsicht soeben noch einmal präzisiert. Als kleine Entschädigung dafür - und weil ich bislang auch noch keine richtige Lösungszusendung erhalten habe - gibt es von mir jetzt noch einen kleinen Lösungstipp zu dieser zweiten Frage:

Die in Spanien zu zahlende Steuer auf Lotteriegewinne betreffen nur den Anteil vom Gewinn, der über der Freigrenze liegt. Ist der Gewinn daher größer als diese Freigrenze muss nicht der komplette Gewinn mit dem entsprechenden Steuersatz versteuert werden!

In die Teilnehmertabelle habe ich außerdem noch eine Spalte mit der Wunschzahl (WZ) des entsprechenden Teilnehmers hinzugefügt.



Halbzeit - Lottoexperte - 25.11.2023

Soeben ist bereits die Hälfte des Zeitraums für die Teilnahme an diesem Tipp-Adventskalender und zur Beantwortung der beiden Matheaufgaben abgelaufen. Um auf die richtige Lösung zu kommen habt ihr somit noch etwa 5 Tage Zeit (bis Donnerstag, 30.11.2023, 21:00 Uhr). Weil ich bis jetzt leider immer noch keine richtigen Lösungszusendungen erhalten habe, gebe ich euch nachfolgend zu jeder Frage einen weiteren Lösungstipp:

Frage 1: In meinem aktualisierten Beitrag über die Lotterie freiheit+ (Update vom 06.11.2023) findet ihr ergänzende Informationen zur Berechnung der Ø AQ bei Freispielgewinnen.

Frage 2: Für spanische Lotteriegewinne liegt der Steuerfreibetrag bei 40.000 € und darüber hinausgehende Gewinne werden mit 20 % besteuert.


Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass ihr für jede richtige Lösungszusendung zwei zusätzliche Gewinnanteile erhalten werdet, was nicht unerheblich ist. Es würde sich daher auf jeden Fall für euch lohnen, wenn ihr versuchen würdet zumindest eine der beiden Fragen zu beantworten. Wer aktuell mit nur einem Anteil an diesem Tipp-Adventskalender beteiligt ist, würde für den Fall, dass es zu einer Gewinnauszahlung kommt, einen fast drei Mal so hohen Gewinn erhalten, wenn er mir nur eine richtige Lösung zusendet. Für Spieler die mit zwei Anteilen beteiligt sind wäre die Gewinnauszahlung in diesem Fall zumindest noch fast doppelt so hoch. Hinzu kommt noch, dass ich für jede richtige Lösungszusendung die Spielgemeinschaft um einen Tag verlängern werde (maximal jedoch um vier Tage und somit bis zum 28.12.2023).

Falls es aber tatsächlich auch Teilnehmer unter euch geben sollte, die den Vorteil anderer über ihren eigenen Vorteil stellen, weshalb sie mir nur deshalb keine richtige Lösung zusenden wollen (obwohl sie es vielleicht könnten), weil sie nicht wollen, dass dadurch die Gewinnauszahlungen für die anderen Teilnehmer reduziert werden oder dass ich durch die Verlängerung dieser Aktion um einen zusätzlichen Tag weitere 4 € in diese kostenlose Spielgemeinschaft stecken muss (was mir jedoch wirklich nichts ausmachen würde), dann gebe ich euch hiermit auch die Möglichkeit darauf verzichten zu können. Ihr braucht mir dann bei der Lösungszusendung nur mitzuteilen, dass ihr keine zusätzlichen Gewinnanteile haben wollt und/oder die Spielgemeinschaft nicht um einen weiteren Tag verlängert werden soll, sofern die Lösung richtig ist. Mich würde nämlich wirklich interessieren wer von euch diese Fragen beantworten kann. Wenn ihr also die Lösungen wisst, könnt ihr mir sie durch diese Zusatzregelung nun völlig bedenkenlos zusenden.

Bislang haben außerdem nur zwei Teilnehmer ihre Wunschzahl abgegeben. Die Einreichung einer Wunschzahl ist zwar freiwillig, würde dieser Spielgemeinschaft jedoch einen spannenderen und gemeinschaftlicheren Charakter verleihen, weil im Fall eines Gewinns jeder Teilnehmer, der eine Wunschzahl eingereicht hat, mehr oder weniger von sich behaupten kann, dass er mit seiner Zahleneinreichung zu diesem Gewinn beitragen konnte. Wer mir daher noch seine Wunschzahl per PN oder E-Mail mitteilen möchte, hat also auch dafür nur noch 5 Tage lang Zeit.

Allen Forumsmitglieder, die noch an dieser Spielgemeinschaft teilnehmen möchten und bislang noch nicht in der Teilnehmertabelle gelistet sind, möchte ich noch einmal kurz den Hinweis geben, dass die Teilnahme vollkommen kostenlos ist und ihr dafür nichts weiter tun müsste, als mir oder irgend einem meiner Beiträge eine positive Bewertung zu geben. Durch das großzügige Sponsoring meiner Gratisaktion mit weiteren 50 € durch "Ecart" habt ihr nun jeden Tag eine doppelt so hohe Chance auf einen Gewinn, wodurch sich eine Teilnahme jetzt sogar doppelt so sehr lohnt. Diese Chance solltet ihr euch daher nicht entgehen lassen!