RegistrierungUser-MapMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleZum PortalZur Startseite
+++ Das Lotto-Toto Info Forum mit diversen Tippgemeinschaften in allen Bereichen!! Mitspiel ab 18 Jahre!!!! +++
Lotto-Totostrategen.de » Lotto » Lottohelden Info Board » Kurzanalyse Swiss-Lotto 6 aus 42 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Peter K. Peter K. ist männlich
Moderator


Dabei seit: 06 Dec, 2009
Beiträge: 5218

Kurzanalyse Swiss-Lotto 6 aus 42 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen, wink


weil mir das neue Swiss-Lotto bei den Lottohelden ins Auge stach,
habe ich mir das mal etwas näher angesehen :

- - Die Lotterieformel 6 aus 42 lockt natürlich kräftig

- - Dazu kommen NUR 6 Superzahlen (Glückszahlen genannt)

Für systematisches Spiel also sehr gut geeignet.

- - Aber dann der Schock :

- Der Einsatz von CHF 2,50 und der wurde auch noch 1:1 in EURO übernommen.

- Damit wurden also ganz diskret ca. 30 Eurocent als "Bearbeitungsgebühr" aufgeschlagen - - mist

- Aber nicht etwa je Schein - sondern je Reihe

- Die neue Gelddruckmethode der Lottohelden - - wut3

- Die Gewinnquoten wurden dagegen mit dem Kursfaktor von 0,88 umgerechnet.

- KEIN Gewinnrang für 2+1

- KEIN Gewinnrang für 2+0

- KEIN Gewinnrang für 0+1


Trotzdem habe ich auf die Schnelle einen kleinen Test gemacht :


- 21 Zahlen (50 % vom Lotteriepool) ließen eine gute Trefferausbeute erwarten.

- Die Garantie mit 3 bei 4 war auch noch zu ertragen.

- Die Reihenzahl war mit 40 Reihen auch noch erträglich.

- der Wahlzahlenpool wurde als Zufallsreihe ermittelt.


Hier nun das traurige Ergebnis :








Bei 19 Ziehungen (2,5 Monate) gab es eine normale bis gute Trefferausbeute :

2 x 5 Treffer

5 x 4 Treffer

8 x 3 Treffer davon 50 % Nieten

4 x Nullrunden


Das Ergebnis läßt allerdings KEINE Freude aufkommen :


Einsatz Gesamt : 1.900,00 €

Gewinn Gesamt : _ 290,68 €

Verlust Gesamt : 1.609,32 €


Die Rücklaufquote von 15,30 % verwundert natürlich nicht.

Können doch die beiden guten Fünfertreffer mit 1 x realem 4er auch nichts mehr rausreißen.

Und die Kleingewinne kommen wegen des hohen Einsatzes von 100 € über 8,61 % Rücklauf nicht hinaus.


Mein Fazit : Swiss-Lotto lohnt sich nicht !


Mit besten Grüßen

Peter K.

.

09 Mar, 2019 16:52 12 Peter K. ist offline Email an Peter K. senden Beiträge von Peter K. suchen Nehmen Sie Peter K. in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Lotto-Totostrategen.de » Lotto » Lottohelden Info Board » Kurzanalyse Swiss-Lotto 6 aus 42 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.022257610242E+311.022257610242E+29 | prof. Blocks: 14785 | Spy-/Malware: 40511701
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum Kostenloser Suchmaschineneintrag
|

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH