RegistrierungUser-MapMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleZum PortalZur Startseite
+++ Das Lotto-Toto Info Forum mit diversen Tippgemeinschaften in allen Bereichen!! Mitspiel ab 18 Jahre!!!! +++
Lotto-Totostrategen.de » Sportwetten » Deutsche Telekom steigt mit Wiener Partner ins Geschäft mit Sportwetten ein » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ecart Ecart ist männlich   Zeige Ecart auf Karte
Moderator


Dabei seit: 27 Sep, 2012
Beiträge: 3365

Deutsche Telekom steigt mit Wiener Partner ins Geschäft mit Sportwetten ein Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen



Die Deutsche Telekom hat 64 Prozent an der Deutschen Sportwetten GmbH (DSW) übernommen, die im Internet unter der Marke tipp3.de neben dem Schwergewicht Fußball weitere Sportwetten wie Formel 1 anbieten will.

DSW gehört den Casinos Austria, den Österreichischen Lotterien und österreichischen Tageszeitungen.

Die Österreichische Sportwetten GmbH (ÖSW) mit Sitz in Wien wurde im April 2000 gegründet. Am 24. August 2001 nahm sie den Spielbetrieb auf. Seither hat sich das Unternehmen mit einem Jahresumsatz von rund 50 Millionen Euro und mehr als 6 Millionen platzierten Wetten im Jahr 2014 Eigenangaben zufolge zu einem der führenden Sportwettenanbieter entwickelt.

=> Infos

ÖSW als Telekom-Partner

Die Telekom hat sich in Deutschland nach eigenen Angaben für eine Zusammenarbeit mit der ÖSW entschieden, weil das Unternehmen in Österreich bereits seit mehr als zehn Jahren Erfahrungen mit Sportwetten gemacht hat.

http://www.tipp3.at

Super!!! - So könnte dann bald die deutsche Domain aussehen:




PS: (M)Eine Landeslotteriegesellschaft "WestLotto" pennt weiter... lol1

23 Feb, 2015 12:45 19 Ecart ist offline Email an Ecart senden Beiträge von Ecart suchen Nehmen Sie Ecart in Ihre Freundesliste auf
Ecart Ecart ist männlich   Zeige Ecart auf Karte
Moderator


Dabei seit: 27 Sep, 2012
Beiträge: 3365

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

4 Wochen sind nun schon vorbei - leider ist die tipp3.de - Domäne noch immer nicht mit Inhalten/Wetten aktiv! mist

Zitat:
" Schon 2013 beantragte die Telekom beim Bundeskartellamt die Übernahme einer Kontrollmehrheit an der DSW, die damals noch zu den Bietern im Verfahren um die deutschen Lizenzen stand.

Der Telekommunikationskonzern selbst hatte auf seiner Hauptversammlung im Mai 2012 die Weichen für einen möglichen Einstieg ins Wett- und Glücksspielgeschäft gestellt.

Damals wurde in die Satzung als Unternehmenszweck ausdrücklich auch die Betätigung im Bereich "Unterhaltung (einschließlich Glücksspiel- oder Wettgeschäft)" aufgenommen.

Nach dem nun erfolgten Einstieg bei der Deutscnen Sportwetten GmbH erklärte ein Telekom-Sprecher: "Wir werden das Thema Sportwetten nicht neu erfinden, wir haben einen Partner an Bord. Ein wachstumsstarker Markt, ein internetbasiertes Geschäft - das passt zur Strategie der Deutschen Telekom."

Die DSW werde im Internet unter der Marke tipp3.de Sportwetten vor allem im Bereich Fußball, Formel 1 und Basketball anbieten. Dabei sollen die Kunden ausschließlich auf Entscheidungen im Profisport Geld setzen können."


guck

Dann "übe" ich schon mal bei MarathonBet. lol1

"Patent Wette"

Die Patent Wette ist eine Systemwette, bei der aus 3 abgegebenen Tipps insgesamt 7 Wetten entstehen.

Diese Sportwette enthält eine Kombiwette „3 aus 3“ und eine Systemwette „2 aus 3“ sowie noch 3 Einzelwetten.

Es werden 3 Tipps abgegeben, daraus werden drei Einzelwetten (= Bank), drei Zweierwetten (ZW) und eine Dreierwette (DW) gebildet.

Ab Da einem richtigen Tipp gewinnt man bereits.





Bin gespannt ob diese "WETT - Arten" dann auch in Deutschland angeboten werden! hä



germany

28 Mar, 2015 10:52 55 Ecart ist offline Email an Ecart senden Beiträge von Ecart suchen Nehmen Sie Ecart in Ihre Freundesliste auf
Ecart Ecart ist männlich   Zeige Ecart auf Karte
Moderator


Dabei seit: 27 Sep, 2012
Beiträge: 3365

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen



1,153 x € 0,50 = + € 0,58 | + € 0,08 Gewinn = + 16 % daum

Zitat:
"Ab Da einem richtigen Tipp gewinnt man bereits."


Die Wettquoten-Systembastler werden verstehen... wink

29 Mar, 2015 19:16 34 Ecart ist offline Email an Ecart senden Beiträge von Ecart suchen Nehmen Sie Ecart in Ihre Freundesliste auf
Ecart Ecart ist männlich   Zeige Ecart auf Karte
Moderator


Dabei seit: 27 Sep, 2012
Beiträge: 3365

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sport Aktuell / Beitrag vom 09.04.2015

"Die umstrittene Vergabe der Sportwetten-Lizenzen hat eine neue Dimension erreicht. Der Sportbeirat des für die Lizenzerteilung zuständigen Glücksspiel-Kollegiums hat seine Arbeit aus Protest gegen das Vergabeverfahren eingestellt. lol1

Denn der organisierte Sport will sich von der Politik nicht länger als Feigenblatt missbrauchen lassen. galgen

Geschlossen ist der Sportbeirat des Glücksspiel-Kollegiums bestehend aus Vertretern des Deutschen Olympischen Sportbundes, der Landessportbünde, der Sporthilfe, des Deutschen Fußball-Bundes und der Deutschen Fußball-Liga zurückgetreten. Grund ist das juristisch höchst umstrittene Verfahren für die Sportwetten-Lizenzen in Deutschland.

Das Glücksspiel-Kollegium bestehend aus Verwaltungsbeamten der Länder hatte die Lizenzen auf der Grundlage des Mitte 2012 geänderten Glücksspiel-Staatsvertrages vergeben.

Aber bis heute ist wegen laufender Gerichtsverfahren keine einzige Konzession erteilt worden.

Das Fiasko sei vorhersehbar gewesen, wenn man statt Qualitätskriterien eine quantitative Beschränkung wähle, sagt Hessens LSB-Präsident Rolf Müller, einer der zurückgetretenen Beiratsmitglieder:"

Zitat:
Marktführer Tipico hatte wie andere Wettanbieter geklagt, weil sie keine Lizenz erhalten hatten.

LSB-Chef Müller kann dies nachvollziehen. Und die Sportorganisationen wollen erst wieder mitarbeiten, wenn die Politik endlich die geplante Liberalisierung vorantreiben würde. Der Sportfunktionär glaubt jedoch, dass nur der organisierte Sport einen geänderten Glücksspiel-Staatsvertrag wolle.

Das Interesse der Politik schätzt Müller dagegen gering ein.

Denn die Länderfinanzminister kassieren schon jetzt von den privaten Wettanbietern auch ohne Lizenz mehr als 220 Millionen Euro Glücksspielsteuer jährlich.
Und die Ministerpräsidenten wollen sich nicht einigen, glaubt LSB-Chef Müller:


=> weiterlesen bei deutschlandfunk.de

13 Apr, 2015 18:34 24 Ecart ist offline Email an Ecart senden Beiträge von Ecart suchen Nehmen Sie Ecart in Ihre Freundesliste auf
erich erich ist männlich   Zeige erich auf Karte
Moderator




Dabei seit: 06 Dec, 2008
Beiträge: 4277

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nur mal zur Info ...

der Herr Müller ist schon seit langem Mitglied in der CDU und ist auch bestens vernetzt.

Es ist wie überall . keiner hat schuld ....

erich............ daum

13 Apr, 2015 18:52 49 erich ist offline Email an erich senden Beiträge von erich suchen Nehmen Sie erich in Ihre Freundesliste auf
Ecart Ecart ist männlich   Zeige Ecart auf Karte
Moderator


Dabei seit: 27 Sep, 2012
Beiträge: 3365

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

tipp3 - Deutschland ist online! daum

https://www.tipp3.de

---

05 May, 2015 15:37 15 Ecart ist offline Email an Ecart senden Beiträge von Ecart suchen Nehmen Sie Ecart in Ihre Freundesliste auf
Ecart Ecart ist männlich   Zeige Ecart auf Karte
Moderator


Dabei seit: 27 Sep, 2012
Beiträge: 3365

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Der teilstaatliche Casinos-Austria-Konzern und die Deutsche Telekom haben ihr Sportwettenportal Tipp3.de nach etwas mehr als einem Jahr kommentarlos eingestellt.

Kunden, die noch Guthaben auf ihrem Konto haben, können sich das Geld auszahlen lassen, heißt es auf der Homepage.

Sportwettenanbieter in Deutschland bewegen sich in einer rechtlichen Grauzone, Tipp3 hat nicht mit deutscher Lizenz operiert.



lol1 lol1 lol1

... Rest einfach Mister Google

germany

06 Aug, 2016 14:19 04 Ecart ist offline Email an Ecart senden Beiträge von Ecart suchen Nehmen Sie Ecart in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Lotto-Totostrategen.de » Sportwetten » Deutsche Telekom steigt mit Wiener Partner ins Geschäft mit Sportwetten ein » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 150454 | prof. Blocks: 10935 | Spy-/Malware: 40505837
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Musik Kännchen

Impressum Kostenloser SuchmaschineneintragListinus Toplistenwww.forensuchmaschine.de
|

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH